Vita

Der Cleeberger Männerchor ist in seinem Ursprung ein traditioneller Gesangverein, der 1922 unter dem Namen Männergesangverein Feierabend Cleeberg gegründet wurde. Bereits 1929 wurde der  Namen des Vereins in Männergesangverein Liederkranz Cleeberg geändert, vielleicht deswegen, weil die damalige bäuerliche Bevölkerung keinen Feierabend kannte. 1939 ereilte den Cleeberger Chor das gleiche Schicksal, wie fast alle anderen Vereine in unserer Umgebung auch; durch die Auswirkungen des 2. Weltkrieges kam der Gesangsbetrieb komplett zum Erliegen und erst 1947 erfolgte dessen Wiederaufnahme.

Die Dirigenten, die den Cleeberger Chor in der Folgezeit musikalisch leiteten, leisteten gute Arbeit - für ihre Zeit gesehen. Einen gewaltigen Sprung in der sängerischen Weiterentwicklung erfolgte zweifelsohne in der Verpflichtung von Matthias Schmidt 1995. Durch Stimmbildung, Einzelunterricht und „Herauskitzeln“ des sängerischen Potentials gelang es ihm, unseren traditionellen Gesangverein zu einem Chor zu formen, der auf Augenhöhe mit den so genannten „Großen“ unseres Landes steht. Wir orientieren uns heute am aktuellen musikalischen Zeitgeist, ohne jedoch die Tradition zu vergessen. Unser Repertoire reicht von der Musik der Renaissance, des Barock, der Romantik und der Moderne bis hin zu volkstümlicher Musik aus aller Welt. In über 20 Jahren errang der Chor unter Matthias Schmidt mit seiner Qualität eine lange Liste an Erfolgen bei nationalen und internationalen Wettbewerben.
Bei aller Leistungsorientierung gibt es beim Cleeberger Chor aber keine Selektion von Sängern, sondern bietet Jedem die Gelegenheit mitzusingen.

Bereits Anfang der 80er Jahre begann eine erfolgreiche Jugendarbeit durch den damaligen Vorstand, die bis heute konsequent fortgeführt wird. Daher verfügt der Chor über ein sehr hohes Potential an jugendlichen Sängern. Den Grundstock dafür bilden zwei sportliche Freizeiten im Jahr und die Wahl von Jugendvertretern in den Vorstand.

Unser Verein hat heute etwa 200 Mitglieder, die 54 Aktiven sind das Aushängeschild des Vereins. Der Altersdurchschnitt liegt derzeit bei etwa 46 Jahren. Unser ältester Sänger ist 1936, die beiden jüngsten Aktiven sind im Jahr 2000 geboren. Somit liegt die Altersspanne bei 64 Jahren.

Dass die Integration der Neuen Sänger relativ reibungslos vonstatten geht, liegt an der Kompromissbereitschaft und Kompromissfähigkeit aller Sänger. Uns ist es inzwischen bewusst, wie wichtig Weiterentwicklung ist. Die Erfahrungen, das Wissen und die Praxisnähe der älteren Sänger fließen in die Arbeit des Vorstandes genauso ein, wie die Ideen und Wünsche der Neueren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MGV Liederkranz Cleeberg